Neuigkeiten

Ein erster Hauch von Frühling....

... liegt in der Luft und diesen haben wir direkt genutzt, um einen schönen Spaziergang im Elsbachtal zu unternehmen. Mit Freunden die wir ein gefühtes Jahrhundert nicht mehr gesehen haben :-(

Die Spaniels haben es so genossen und die begleitenden Zweibeiner ebenso!

Die liebe Birgit hat ein paar Fotos gemacht, die ich euch nicht vorenthalten will. Meine Kamera war natürlich mal wieder nicht einsatzbereit LOL 02.03.2015

Chaosteam Paul & Capper...weitere Bilder folgen
Chaosteam Paul & Capper...weitere Bilder folgen

Stilecht...

Denn Vornehm geht die Welt zugrunde :-) Von daher haben die beiden englischen Spaniels nun auch einen englischen Mantel :-) Do it yourself war angesagt. Der Stoff für die Mäntel, im wunderbar englischen Burberry Muster, liegt schon seid letztem Frühjahr bereit und vor ein paar Wochen habe ich mich dann auch endlich mal in meiner Kreativwerkstatt an die Arbeit gemacht. Ich bin sehr zufrieden mit dem Ergebnis und finde, dass es sich mal wieder sehen lassen kann...Sonst gibt es auch nicht viel zu berichten. Das Training läuft gaaaaanz langsam wieder an und die Hunde haben auf jeden fall Spaß ;-) 20.02.2015

Ja wir leben noch...

Für eine bessere Ansicht Click auf das Bild
Für eine bessere Ansicht Click auf das Bild

Lang ist er her - der letzte Eintrag. Gut ein ein viertel Jahr haben wir seit dem zurück gelegt. Asche auf mein Haupt, aber viel ist nicht passiert!!! Wir haben mittlerweile schon Februar und Karneval steht vor der Tür. Der erste bzw zweite Schnee ist auch schon überwunden und ich hoffe, das war es jetzt auch mit Winter. So langsam könnte sich alles auf Frühling vorbereiten. Wie man auf dem Bild sieht, hat Paul so seine liebe Mühe mit echtem Winter. Schon Sch... wenn man zu kurze Beine und zuviel Fell hat. LOL

 

Wir 3 lassen nach wie vor in jeder Beziehung die Seele baumeln und haben unsere Prioritäten neu geordnet. Haben das Training, Training sein lassen und uns um dieses auch nicht ernsthaft gekümmert! Die Motivation ist noch nicht wieder aus ihrem Winterschlaf erwacht und sie hat sich echt mega früh in diesen verkrümelt!!! Wobei ich glaube fast, sie befindet sich im Jahrhundert- und nicht im Winterschlaf. Oh Schreck, wie weckt man jemanden oder etwas aus einem Jahrhundertschlaf??? Ich werde mich da mal schlau machen und dann gibt es hoffentlich auch wieder mehr zu berichten.
In der Vergangenheit haben wir einfach zu vielen Aktivitäten gefrönt. Im Großen und Ganzen auch nicht so das Problem. Aber wenn ich etwas mach, dann mach ich das richtig. Dafür bin ich einfach zu ehrgeizig und zu perfektionistisch veranlagt. Alles geht aber nun mal nicht und nachdem der Spaß immer mehr auf der Strecke geblieben ist und die Lustlosigkeit immer mehr die Oberhand gewonnen hat, habe ich mich von allem bis auf dem Obedience verabschiedet.

Ich bin gespannt, ob uns das die Freude und den Spaß an dierser wunderbaren Sportart wiederbringt. Eine neue PO für das Jahr 2016 steht vor der Tür und stellt uns vor neuen Aufgaben. Das hat schon mal ein wenig an meiner Motivation gekratzt. Vielleicht ist dieser Jahrhundertschlaf doch nicht mehr ganz so tief und fest. ;-)

Auf jeden Fall hat uns diese lange und intensive Auszeit sehr sehr gut getan. Die Jungs sind Denn uns geht es im Allgemeinen ziemlich gut und wir fühlen uns bei dem was wir tun sauwohl. Jawoll!!! Die Jungs sind richtig gut drauf und zumindest 2en von uns 3 mangelt es nicht an Motivation. Das ist doch schon mal ein guter Anfang.  11.02.2015

 

& Termine

12.04.2015 Kölsche Hundefreunde

mit Paul, LR Susi Tauer


24.&25.04.2015 Trainingstage Trudy und Karin

mit Cooper & Paul

 

03.05.2015 MV Budberg-Baerl

mit Cooper & Paul, LR Ton Hoffmann

 

06.06.2015 HSV Kückhoven

mit Cooper & Paul, LR Kerstin Hagenbuch und Dirk Belder

 

08.08.2015 Büdericher Insel

voraussichtlich mit Cooper & Paul, LR Birgit Funk

 

voraussichtlich

26.09.2015 GHSV Weeze

mit Cooper & Paul